Was ist Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)?

Im Acht-Wochen-Kurs „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ lernen Sie, wie Sie Ihr Stresslevel im Alltag senken können. Der Schlüssel zu weniger Stress ist mehr Bewusstheit. Sie lernen Methoden, die Ihnen dabei helfen, gewahrsamer zu sein. Verschiedene Meditationsübungen sowie sanfte Yoga-Dehnübungen ermöglichen Ihnen mehr Präsenz für das, was in jedem Moment da ist – sowohl in Ihrem Körper wie auch in Ihrem Geist. Bei regelmässiger Anwendung sind positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sehr wahrscheinlich.

 

Das Programm „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (mindfulness-based stress reduction, MBSR) wurde vom Arzt Jon Kabat-Zinn an der Medical School der University of Massachusetts (USA) entwickelt. MBSR wird seit mehreren Jahrzehnten weltweit erfolgreich angewendet. Der Kurs folgt dem bewährten offiziellen Programm. Er ist für alle gedacht, die ihren Alltag wacher leben möchten. Insbesondere jedoch richtet er sich an Personen, die unter Stress- und Schmerzsymptomen leiden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. 

 

Wann und wo finden die nächsten MBSR-Acht-Wochen-Kurse statt? (Bitte anklicken.)

Wann und wo sind die nächsten MBSR- und Achtsamkeits-Angebote? (Bitte anklicken.)


Sitemap
Urheberrechte aller Inhalte, ausser wo anders bezeichnet: © Marc Roland Oberer 2016. Foto: Manuela Vonwiller, zaxaph.com