Achtsamkeitskurse

Bitte scrollen Sie nach unten, um Ihren Kurs zu finden


MBSR-Acht-Wochen-Kurs

Um Stress zu reduzieren, ist es nötig, dass Sie Ihre Automatismen und Muster durchschauen.  Wenn Sie über Ihre Stressreaktionen hinausblicken wollen, sollten Sie stets in Kontakt bleiben mit dem Jetzt. Und zwar, ohne etwas zu verändern und ohne zu urteilen.

Im Acht-Wochen-Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) nach Dr. Jon Kabat-Zinn erlernen und vertiefen Sie Achtsamkeit. Meditations- und sanfte Yogaübungen sowie Gruppenaustausch lehren Sie die Kunst, wie man im Hier und Jetzt aufwacht.  Ihre innere Weite wächst. Sie erfahren heilsame Leichtigkeit  und Vertrauen.

Das Acht-Wochen-Programm Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR, mindfulness-based stress reduction) ist weltweit seit Jahrzehnten erprobt und von der Wissenschaft bestätigt. Es ist für alle geeignet, denen geistige Entwicklung wichtig ist. Insbesondere richtet es sich an Stress- und Schmerzbetroffene.   Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Wichtig ist jedoch Ihre Bereitschaft, aktiv an sich zu arbeiten.

 

Daten: Montagabende, 16./23. September, 7./14./21./28. Oktober sowie 4./11. November 2019.
Ganztag: Samstag, 2. November 2019.

 

Der darauffolgende Kurs startet am 6.1.2020

 

Montag, den 12. August 2019, von 19 bis 20 Uhr, findet ein Infoabend für alle Interessierten statt. Für weitere Angaben laden Sie die pdf-Datei herunter.

 

Download
Details zum MBSR-Acht-Wochen-Kurs, der am 16. September 19 startet
MBSR-Acht-Wochen-Kurs ab 16. September 2
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

MBSR-Refresher Achtsam kommunizieren (Kompaktkurs)

Meditation im Dialog. Sie möchten die Herausforderung bewältigen, mitten in der zwischenmenschlichen Situation bei sich und doch in Kontakt zu sein? Sie wollen mehr mit dem Herzen hören und sprechen? Und so einen Beitrag zur Verringerung Ihres sozialen Stresses leisten?
Dann besuchen Sie den MBSR-AuffrischungskursAchtsam kommunizieren. Meditation im Dialog“. Am besten gerade in Begleitung des/der Lebenspartner/in oder einer Freundin, eines Freundes.

Ziele und Nutzen
- Sie reduzieren Ihren sozialen Stress, indem Sie lernen, geschickt hin und her zu pendeln zwischen innerem und äusserem Gewahrsein
- Sie frischen Ihre Achtsamkeitspraxis auf
- Sie können in der Gruppe und, vertieft, zu zweit in der Dyade über Alltag und Praxis austauschen

Anforderungen:
Sie haben den MBSR-Acht-Wochen-Kurs besucht oder verfügen über längere buddhistische Achtsamkeitspraxis inkl. Schweigeretreats.
Sie möchten mindestens vier Wochen lang wieder täglich 25-45 Minuten formell  üben.
Sie sind bereit, mit einer zweiten Person aus dem Kurs zwei- bis dreimal neben den Kursabenden zu üben.

 

Der Kurs basiert auf dem Einsichts-Dialog nach Gregory Kramer.

Daten: Montage, 19.8. / 26.8. / 9.9.2019

Für weitere Angaben laden Sie die pdf-Datei herunter.

 

Download
Infos zum MBSR-Auffrischungskurs "Achtsam kommunizieren" mit Start am 18. August 19
Achtsam kommunizieren MBSR-Auffrischungs
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

MBSR-Refresher Achtsame Selbstfürsorge (Kompaktkurs)

Dir deinen Geist zum Freund machen. Indem Sie Gespür, Weisheit, Verbundenheit und Vertrautheit aufbauen, finden Sie den eigenen Weg. Im MBSR-Refresher „Achtsame Selbstfürsorge“ können Sie unter dem besonderen Aspekt des Mitgefühls (liebende Güte, Metta) die MBSR-Praktiken nochmals neu entdecken.
„Achtsamkeit und Metta befruchten sich gegenseitig“ (Christopher Germer).

Ziele und Nutzen
- Sie lernen besser für sich selber sorgen
- Sie frischen Ihre Achtsamkeitspraxis auf und vertiefen diese
- Sie können in der Gruppe über Praxis und Alltag austauschen, erhalten Resonanz

Anforderungen:
Sie haben den MBSR-Acht-Wochen-Kurs besucht
Sie sind bereit, während 4 bis 6 Wochen täglich wieder zwischen 20 und 45 Minuten formell zu üben.

Daten: Montage, 18.3. / 25.3. / 8.4.2019

Für weitere Angaben laden Sie die pdf-Datei herunter.

 

Download
Infos zum MBSR-Refresher Achtsame Selbstfürsorge mit Start am 18. März 2019
Achtsame Selbstfürsorge MBSR-Refresher
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

MBSR-Einzel- und Gruppencoachings

Im Einzel- bzw. Gruppencoaching werden Sie auf Ihrem Weg in die Achtsamkeit bedürfnisgerecht angeleitet. Sie können aus dem Moment heraus ins Jetzt aufwachen und sich selbst dabei immer wieder neu entdecken. Sie lernen, einfach hier zu sein und erleben unerwartete Augenblicke inneren Friedens. Übungen betreffen u.a. Essen, Kommunizieren, Gehen, Körperarbeit und Stressreaktionen.

 

MBSR-Achtsamkeitswochenenden

Das nächste Achtsamkeitswochenende biete ich im Kloster Kappel bei Baar ZG am 16./17. Mai 2020 an. Das Wochenende können Sie sowohl als MBSR-Einführung wie auch als MBSR-Refresher besuchen.

 

MBSR-Achtsamkeitstage

Der nächste Achtsamkeitstag findet am Samstag, 8. Juni 2019, an der Güterstrasse 140 direkt beim SBB-Bahnhof in Basel statt.  Achtsamkeitstage sind einerseits für Teilnehmende von MBSR-Acht-Wochen-Kursen gedacht. Sofern noch Platz ist, stehen sie aber auch allen Interessierten offen, v.a. jenen, die bereits einen MBSR-Kurs absolviert haben oder über Erfahrungen in der Vipassana- oder Zen-Meditation verfügen. Interessierte, die nicht im MBSR-Acht-Wochen-Kurs eingeschrieben sind, honorieren die Arbeit des Kursleiters mit einer Spende nach eigenem Ermessen (Ihr kulinarischer Beitrag zum gemeinsamen Mittagessen ist ausserdem sehr willkommen).

MBSR-Achtsamkeitsnachmittage

Ca. drei Male pro Jahr finden Achtsamkeitsnachmittage statt. Zur Zeit sind keine Achtsamkeitsnachmittage geplant.